Medienecho aus Halle auf Zertifikat-Verleihung

28. 02. 2021

U.A. auf

Info-Plattform "Du bist Halle"

Der Sprachrettungsklub (SRK) Bautzen verleiht dem Förderverein ProHalle für die Gestaltung von drei Giebelwänden im Zentrum der Saalestadt das Zertifikat „Wir sprechen in unserer Sprache“. „Wir freuen uns, den Förderverein ProHalle dafür ehren zu dürfen, dass er durch phantasiereiche Gestaltung mehrerer Hausgiebel die Bedeutung unserer Muttersprache im Bewusstsein der Bürger ihrer Stadt und ihrer Gäste bewahrt“, begründet Diethold Tietz, Vorsitzender des Sprachrettungsklubs Bautzen, die Auszeichnung....

Seit 2002 vergibt der SRK die Auszeichnung an Firmen, Institutionen, Medien, Ämter und Persönlichkeiten. Ausschlaggebend ist eine verständliche Ausdrucksweise, die so weit wie möglich auf unnötige Anglizismen und unverständliche Fachausdrücke verzichtet. ...

Für den einstimmigen Kreistagsbeschluss, die verbrämte Gendersprache im Schriftverkehr, in Dokumenten und Verlautbarungen nicht anzuwenden, ging die Auszeichnung 2019 an das Landratsamt Bautzen.

 

Kommentare:

- Ich war noch nie in Bautzen.

Irgendwie ist mir Bautzen gerade sehr sympathisch geworden. Ich glaube, ich muß mal ein paar Tage Urlaub in Bautzen buchen.

  • De

    Allein für den letzten Satz im Artikel würde ich eine extra Auszeichnung verleihen

  •  Eh

    Das sieht Spitze aus!

     Aofer

     Na endlich mal eine Giebelgestaltung mit Niveau.